20190321_142028.jpg

AWO Demenz-Café Aachen

Angebot für Pflegedienste

Menschen mit Demenz pflegen und verstehen

 

Seminar: Validation für Pflegedienste

 

Grundkenntnisse der besonderen Anforderungen an die Kommunikation mit dementen Patienten

  1. Kommunikationsmöglichkeiten

  2. Validation nach Feil®
    • Konzeptbeschreibung
    • Grundsätze
    • Techniken des Validierens
    • Ziele der Validation

  3. Umgang mit Dementen bei herausfordernden Verhalten

  4. Praxisbeispiele

  5. Feedback

 

 

Was ist Validation nach Feil®?

  • Die Methode wurde nach Frau Feil erfunden und wird heute in vielen Institutionen erfolgreich eingesetzt

  • Validation ist eine Kommunikationsform im Umgang mit verwirrten, alten Menschen

  • Der Leitsatz der Methodik ist das Akzeptieren der Gefühle von desorientierten, alten Menschen und diese Gefühle als gültig (valid) zu akzeptieren

  • Die desorientierten Menschen leben in ihrer eigenen Welt.

  • Validation eröffnet den Zugang in diese Welt. In die Validation werden nicht nur die desorientierten Menschen, sondern auch das Pflegepersonal und die Angehörigen involviert.